Weihnachtsgeschenk...

 
Heute mal nichts Kreatives, das ich gebastellt habe.
 
Aber sehr Natürlich! :o)
 
Mein Mann,die Kinder und ich leben auf seinem Elterlichen Bauernhof,wir haben einige Kühe, Rinder,Schafe,Schweine, Hühner und Ziegen.
Im Winter sehe ich zu den Ziegen und im Sommer mein Schwager mit seiner Familie,da er auf eine die Alp geht.
 
Gestern hatten wir Glück im Ziegenstall.

Jeh,die ersten zwei Gitzi``s (Ziegen)  :o
Die Mutter von diesen jungen  ist Schwarz gezeichnet,um so mehr freut es mich, das diese so schön gefarbet aussehen.
Das schöne daran ist ,eines ist ein Stirgeli (Weibchen) und 1 Böcklein (Männlich) .
 
 Die Mutter ist eine gute Milchziege und wenn ich schön lange Bettle,bei meinem Mann,dann behalten wir das Stirgeli...
 

Hier sind sie etwa , 45Minuten alt,und eines ist jetzt schon sehr müüüdde!


Dieses Bild machte ich heute Morgen, nach dem sie getrunken haben.

Die restlichen Ziegen bekommen Ihre Jungen erstn im Neuen jahr.
 
 
 
So,das wars für heute..wünsche euch nochen einen gesegneten Stefanstag.
 
eure Vreni


Kommentare