Mittwoch, 17. Juli 2013

Ei oder Huhn ?

Hallo zusammen 

Da die Ferienzeit am laufen ist,können wir vorerst  keine Eier  verkaufen.
Als so muss ich sie selber verbrauchen....
 
Gestern machte ich Auberginen im Ei gewendet.
 
Auberginen in 2cm schneiden ,Schnittstellemit Salz bestreuen
ca.10 ziehen lassen.
Trocken tupfen,mit Gentrockenen Kräuter würzen ( Origano,Majoran)
 

... im Mehl...



...und Ei wenden



  und dann anbraten.     

Fertig! Dazu passt einen gemischten Salat !

En Guete...   :o)

*****

Die grösste Freiheit
erleben wir in der engen
Bindung an Gott
Suche seine Nähne,
und du wirst es erfahren.
Anderea Rosenbaum


 *****


Hier seht ihr unsere Glücklichen Hühner von letztem Jahr.
Jeden Tag,kann ich von ihnen ca.30-35 Eier aus ihrem Nest aus nehmen.


*****

und das sind unsere jung Hennen vom Frühling
Wir kaufen jedes Jahr ca.50 Eintags Küken und ziehen sie auf bis sie dann Eier legen.
So haben wir immer wieder genügend Eier zum Verkauf.
 
 Jetzt was anderes,
 wieder haben sich neue Gesichter auf meinem Blog gefunden.
 
HERZLICH WILLKOMMEN
 
Liebe Barbara, Esther , Fiona & Julia  und Christina
 
Es lohnt sich bei jedem rein zu sehen.-
Tolle Sachen werden gezeigt und viel schönes ist  zu bewundern....
 
Schön,dass ihr da seid!
 
 
LG eure Vreni




Kommentare:

Christina hat gesagt…

Sehr schöner Spruch! Deine Auberginen sehen lecker aus! Absolut mein Geschmack:-). Sei ganz lieb gegrüsst, Christina

Samtpfote FIONA und ihre Welt hat gesagt…

Liebe Vreni,

danke für die nette Begrüssung. :-)

Dein Leckeressen ginge sicher auch mit Zuchetti denk ich.
Werde es ausprobieren, denn sie werden nun nacheinander gross und grösser.

Schönen Abend!

Liebe Grüessli
Julia & Fiona